Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams zum frühestmöglichen Eintrittstermin tatkräftige Unterstützung.

Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger (m/w/d)

Die Abteilung für Kinder- und Jugendmedizin

In der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin werden nahezu alle relevanten Krankheitsbilder des Fachgebiets behandelt, Schwerpunkte sind Neuropädiatrie, Diabetologie und Neonatologie. Zusammen mit der Frauenklinik bildet die Kinderklinik einen perinatalen Schwerpunkt, die Abteilung verfügt über sieben neonatologische Intensivbetten. Zusätzlich betreuen wir im Rahmen unseres psychosomatischen Schwerpunktes akut psychosomatische Patient*innen integriert in unsere Kinderstation. Jährlich werden rund 2.300 Patienten stationär und 3.500 ambulant behandelt. Wir sind akademische Lehrabteilung der Universitätsklinik Innsbruck und der Privatuniversität Krems. Die Zertifizierung als „ausgezeichnete“ Kinderklinik bestätigt die Einhaltung der Qualitätskriterien durch die Gesellschaft der Kinderkrankenhäuser und Kinderabteilungen Deutschland e.V. (GKinD).

Ihr Profil

  • abgeschlossenes Examen zum Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) bzw. Pflegefachmann/-frau (m/w/d)
  • Engagement und Teamfähigkeit
  • sehr hohe personale und soziale Kompetenz im Umgang mit Kindern und auch in der Kommunikation mit den Eltern
  • professionelle Einstellung zu einer patientenorientierten Pflege
  • kooperative Zusammenarbeit
  • Vorerfahrung in der neonatologischen Intensivpflege wäre wünschenswert
  • Interesse an psychosomatischen Krankheitsbildern und achtsamer Umgang mit psychosomatisch erkrankten Patient*innen

Unser Versprechen

  • Beschäftigung und Entgelt nach Tarifvertrag (TVÖD-K) inkl. einer attraktiven betrieblichen Altersvorsorge und weiteren Vorteilen des öffentlichen Dienstes
  • eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit mit eigenen Entwicklungsperspektiven in einem modernen, innovativen Arbeitsumfeld
  • eine zukunftssichere Stelle in einer Abteilung mit Zielen und Visionen
  • kollegiale und wertschätzende Arbeitsatmosphäre in einem aufgeschlossenen, kreativen und engagierten Team mit flachen Hierarchien 
  • Mitgestaltungsmöglichkeiten der Arbeitsorganisation
  • Möglichkeit zur Arbeit in Voll-oder Teilzeit
  • ergänzende Fort- und Weiterbildungsangebote
  • Erfahrungen mit Bezugspflege bei Kindern und Jugendlichen mit psychosomatischen Erkrankungen

Eine gewissenhafte Einarbeitung wird in unserem Klinikverbund organisiert.

Das Ostallgäu

Arbeiten und leben Sie gerne in reizvoller Umgebung? Genießen Sie in der Freizeit gerne die nahegelegene wunderschöne Seen- und Berglandschaft? Die Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren liegen in einer der schönsten Landschaften Deutschlands. Wir arbeiten da, wo andere Urlaub machen.

Ihr Ansprechpartner

Für Rückfragen steht Ihnen jederzeit gerne unsere Stationsleitung Frau Stefanie Dressler unter der Telefonnummer 0 83 41 / 42 - 7792 zur Verfügung.

Zusatzfeld

Möchten Sie uns bei dieser anspruchsvollen Aufgabe unterstützen? Dann bewerben Sie sich jetzt.
Der vertrauensvolle Umgang mit Ihren persönlichen Daten ist für uns selbstverständlich. Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.